Unser Verein

Unser Verein wurde im Jahr 1946 gegründet und besteht zur Zeit aktuell aus insgesamt 358 Mitgliedern die sich  in vier verschiedenen Abteilungen organisieren.

Auch außerhalb des offiziellen Verbandspielalltags unserer jeweiligen Abteilungen bieten wir viele interessante Angebote für jedermann, egal ob jung oder alt. Worauf es uns wirklich ankommt sind die Menschen.

Unsere Patenvereine sind die DJK Eckartshausen und die DJK Neubessingen.

Der DJK-Sportverband wurde 1920 in Würzburg gegründet, viele DJK-Vereine sind jedoch weitaus älter als der Dachverband selbst. Die Wurzeln der DJK liegen in der katholischen Jugendbewegung. Erste Sportgruppen entstanden bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den Pfarrgemeinden. Der DJK-Sportverband wurde 1920 in Würzburg unter Federführung von Prälat Carl Mosterts gegründet.

Die drei Großbuchstaben DJK stehen für den Namen „Deutsche Jugendkraft“. Jugendkraft war ein häufig verwendeter und selbsterklärender Begriff der Alltagssprache in der Zeit der Gründung in den 20er-Jahren, der auch in anderen Kulturen, Sprachen und Sportbereichen verwendet wurde (z.B. in Italien). "Juventus = Jugend" stellte die Summe aller positiven, kraftvollen, kreativen Eigenschaften der Jugendzeit dar.