Die Jugendabteilung

ist bei uns im Verein selbständig organisiert. Sie besteht aus der Jugendleitung und den dazu gehörenden und von der Jugendversammlung gewählten Mitgliedern des Jugendvorstandes. Die aktuelle  Jugendleitung der DJK Greßthal wurde im August 2018 neu gewählt. Ab März 2019 sind zusätzlich die Teilbereiche in der Jugendabteilung neu organisiert, bzw. geregelt.

Jugendleiter des neu gewählten Vorstandes ist Ewald Full . Der Jugendleiter ist ebenfalls Mitglied im geschäftsführenden Vorstand der DJK Greßthal.  Er wird vertreten durch die Schriftführerin Miriam Fella.

Unterstützt werden die beiden durch die 3 Beisitzer des Jugendvorstandes Hanna Schmitt , Patrick Göbel und Robin Kerber. Um das Finanzielle kümmert sich Ewald Full.

Zuständig für die Jugendmannschaften im Bereich-Fußball sind Patrick Göbel und Robin Kerber. Die Korbballmannschaften haben in Zukunft Miriam Fella und Hanna Schmitt als Ansprechpartner. 

Zuständiger Ansprechpartner für die Durchführung und die Organisation von Events im Rahmen der Jugendabteilung ist Simon Körner

Neben dem sportlichen möchten wir auch gerade den sozialen Aspekt des „Miteinanders“ der Kinder fördern. Fairplay, Rücksicht und Respekt gehören hier genauso zu den Themen, wie auch sozial-politische Bildung für Jugendliche. In diesem Rahmen führen wir auch außerhalb der sportlichen Betätigung viele zusätzliche Freizeitangebote und Bildungsmaßnahmen für alle Jugendlichen durch. Wir sind für alle Anregungen von eurer Seite offen. Ihr würdet gerne selber eine Fahrt durchführen? Ihr habt vielleicht schon ein Ziel im Auge? Kein Problem, meldet euch einfach beim Jugendleiter.

 

 

 

Interessantes für EUCH

 

 

Kreisjugendring Schweinfurt

Unter den folgenden Links könnt ihr euch gerne darüber informieren.

http://www.kjr-sw.de
http://www.kjr-sw.de/events/kategorie/jugendfreizeiten-fahrten

Schaut einfach mal vorbei und informiert euch über die Angebote und die Arbeit des Kreisjugendrings. Hier bietet sich euch die Chance eure Erfahrungen mit 22.000 aktiven Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Landkreis Schweinfurt auszutauschen. Das ganze richtet sich an alle Altersgruppen von 6-27 Jahre. Die hohe Anzahl der aktiven Jugendlichen unterteilt sich in 2.100 Gruppen, betreut von ca. 5.000 ehrenamtlichen Betreuer/innen, Leiter/innen und Trainern.

 

DJK - Sportjugend

Die DJK Sportjugend versteht sich als katholischer Jugendverband, ist aber ökumenisch offen für alle jungen Menschen. Die sportliche, soziale, kulturelle und religiöse Vielfalt kennzeichnet die DJK Sportjugend.Die DJK Sportjugend ist offizieller Partner der Kampagne “Kinder stark machen” der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Gemeinsam werden das Selbstvertrauen und die Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit bei Kindern und Jugendlichen gefördert. Wer gelernt hat selbständig zu sein, Konflikte durchzustehen und mit Misserfolgen umzugehen, der ist stark genug, das Leben zu meistern und in schwierigen Situationen auf Drogen und Suchtmittel zu verzichten.

http://www.djksportjugend-dvwuerzburg.de/index.html

Kinder und Jugendseite

des Landratsamtes Schweinfurt

Seit ihr in einer Notlage und habt keinen Ansprechpartner? Euch berührt ein Thema über das man nicht "Spricht"! Hier helfen euch die Kontaktdaten des Landratsamtes Schweinfurt sicher weiter. Hier sind viele Anlaufstellen aufgelistet. Ihr könnt euch auf der Seite darüber informieren.

Darüber hinaus könnt ihr euch auch jederzeit unter der gebührenfreien Nummer 0800 / 15 16 00 1 an die Servicehotline wenden.
https://www.landkreis-schweinfurt.de/themaschwanger/Kinder-und-Jugendseite_KinderUndJugendseite_37_kkmenue.html